Weihnachtsaktion war voller Erfolg: 10.000 € gespendet

Veröffentlicht am

Ein Zeichen setzen und Hoffnung spenden – in diesem Sinne danken wir allen, die bei unserer diesjährigen Weihnachtsaktion mitgemacht haben und ihre Stimme für eines der drei Projekte der Kindernothilfe abgegeben haben.

Gemeinsam Gutes tun

Das Projekt „Schutz vor Gewalt“ konnte am meisten Stimmen sammeln, weshalb wir 4.380 EUR an das Projekt in Somaliland gespendet haben. Mit 3.250 EUR unterstützen wir das zweitplatzierte Projekt „Bildungschancen für alle Kinder im Libanon“ und 2.380 EUR spenden wir an das Projekt „Ernährung und Klimaschutz in Äthiopien“.

Schön, dass wir auch einige Partner inspirieren konnten, selbst zu spenden und vielleicht auch dauerhaft Präsenz zu schaffen für die Nöte der Kinder.

 

 

Die Projekte im Einzelnen

Kindernothilfe – Bildung

„Bildung ändert alles“

Armut und fehlende Bildung gehen oft Hand in Hand. Wer nicht zur Schule gegangen ist, hat es schwerer eine gute Arbeit zu finden und sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Die Kindernothilfe setzt sich daher für die frühkindliche Bildung ein, ermöglicht Kindern und Jugendlichen den Besuch einer Schule und den Abschluss einer Ausbildung. Gleichzeitig werden Mädchen und Jungen wichtige Life Skills vermittelt und über ansteckende Krankheiten aufgeklärt.

Kindernothilfe – Klimaschutz

„Dem Klimawandel die Stirn bieten“

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Besonders die Ärmsten der Armen leiden darunter. Die Kindernothilfe leistet akute Hilfe bei Klimakatastrophen, leitet präventive Maßnahmen ein, um für künftige Naturkatastrophen gewappnet zu sein und unterstützt Bauern dabei, ihre Landwirtschaft nachhaltig an den Klimawandel anzupassen.

Kindernothilfe – Schutz vor Gewalt

„Gewalt – Alltag für viele Kinder“

Für viele Mädchen und Jungen ist Gewalt ein Teil ihres Alltags. Die Kindernothilfe kümmert sich in ihren weltweiten Projekten um die Opfer und zieht Täter zur Verantwortung. Sie bietet Kindern Schutz und Betreuung, leistet wertvolle Aufklärungsarbeit und setzt sich für Gerechtigkeit ein, indem sie gemeinsam mit den Kindern Kontakt zur Polizei aufnimmt, um Täter anzuzeigen.

Externe Links

Bildrechte

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns, wenn
Sie mit uns in Kontakt treten.

Kontakt

roeren GmbH
Stethaimerstr. 51
84034 Landshut

+49 871 966448-07
info@roeren.eu